Wochenspruch

"Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele." 

____________________________________________

(Psalm 139, 14)

Gottesdienste

Sonntag, 02.08.2020

10 Uhr, Gottesdienst zur Sommer-Predigtreihe mit Prädikant Martin Becker und Kirchenband „Move It“. Thema: „Unterwegs mit Rut“. Opferzweck: Musikalische Gestaltung Gottesdienste.

Sonntag, 09.08.2020

10 Uhr, Gottesdienst zur Sommer-Predigtreihe mit Pfarrer Karle. Thema: „Abraham im Zweistromland“. Opferzweck: Schriften Besuchsdienst.

Sonntag, 16.08.2020

10 Uhr, Gottesdienst zur Sommer-Predigtreihe mit Pfarrer Karle. Thema: „Auszug aus Ägypten“. Opferzweck: Landeskirchliches Opfer zum Israelsonntag.

 

Nach Lockerung der Corona-Verordnung zum 1. Juli ist das Singen im Gottesdienst wieder erlaubt, solange dabei ein Mundschutz getragen wird.

 

Treffen und Veranstaltungen

In den Sommerferien treffen sich die Gruppen und Kreise nur nach Absprache.

 

Gemeindebüro

Gemeindesekretärin Ursel Schittenhelm hat im August Urlaub. Pfarrer Karle ist im Pfarramt weiterhin zu erreichen.

 

Beerdigungen

Für Trauerfeiern gilt keine Beschränkung der Personenzahl mehr. Beerdigungen sind damit in der Regel wieder ohne Einschränkung für die Öffentlichkeit zugänglich. Die üblichen Abstandsregeln sind natürlich auch auf dem Friedhof einzuhalten. Sofern gemeinsamer Gesang vorgesehen ist, ist dabei Mundschutz zu tragen.

Wir bitten darum, den Anweisungen des Friedhofspersonals und der Mitarbeiter der Bestattungsinstitute Folge zu leisten.

 

Nachbarschaftliche Hilfe

Das Angebot der Nachbarschaftshilfe besteht weiterhin: Wenn Sie in dieser Zeit in häuslicher Quarantäne sind oder zu einer Risikogruppe gehören und Ihre Wohnung nicht verlassen wollen, und wenn Sie deshalb Hilfe benötigen, können Sie sich an das Pfarramt (Tel. 6797) wenden. Wir vermitteln dann Helfer, die für Sie einkaufen oder Besorgungen machen.

Dieses Angebot gilt ausdrücklich für alle Mitbürgerinnen und Mitbürger in Hallwangen, unabhängig von Konfession oder Religionszugehörigkeit.

 

Einsamkeit

Sollten Sie sich in Isolation befinden und spüren, dass Sie zunehmend niedergeschlagen sind, holen Sie sich frühzeitig Hilfe! Sie können etwa im Pfarramt anrufen, oder das Angebot der Telefonseelsorge nutzen (Tel. 0800/111 0 111; Mailberatung oder Chatberatung unter https://www.telefonseelsorge.de/).

 

Für diese außergewöhnliche Sommerzeit und darüber hinaus wünscht Ihnen Ihre Evangelische Kirchengemeinde Hallwangen:

 

Glücksmomente

 

Nicht festzuhalten:

Lächeln, Augenzwinkern, Lavendelduft,

die wärmenden Strahlen der Sonne,

Gänsehaut, nette Gesten,

der Marienkäfer auf der Hand,

liebevolle Umarmungen,

das wirbelnde Blatt im Wind,

die Schönheit des Regenbogens,

das Gestern, das Heut,

der jetzige Moment und so viel mehr!

Bleibt festzuhalten:

Die lebendige Erinnerung

an alle dies!

 

Angelika Wolff

Tageslosung

Monatsspruch

Juli 2020

Der Engel des HERRN rührte Elia an und sprach: Steh auf und iss! Denn du hast einen weiten Weg vor dir.

1.Kön 19,7

Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Mk 9,24

Amtsblatt Stadt Dornstetten

Amtsblatt

Kirchenfernsehen

Kirche. Glaube. Werte. Kirchenfernsehen.de - das TV-Programm der Evangelischen Landeskirche in Württemberg